AllgemeinDualseelen

Dein Dualseelen Weg muss nicht schmerzhaft sein.

Wenn du deiner Dualseele begegnet bist, ist das nicht nur immer alles mit Leichtigkeit oder Glückseligkeit begleitet. Wenn du liebst, leidest du, besonders wenn diese Beziehung sich im Auflösen erscheint.

Der Wunsch danach, dass diese Liebe sich wieder manifestiert und ungehindert dein Herz erreicht ist gross.

Aber, wie alles im Leben, wie viel Schmerz du fühlst, ist nicht nur von der Situation abhängig, sondern von dir selbst.

Es ist nämlich nicht so, dass nur deine Dualseele dieses Leid in dir verhindern kann, auch wenn du meinst, dass dies der Schlüssel zu deinem Glück ist.

In der Phase des Rückzugs in der du dich befindest, kannst du vieles falsch machen. Wenn du einige Regeln beachtest, dann ist es auch möglich, dein Herz von der Last  zu befreien, die dich umgibt. Es ist der Umgang mit deinen eigenen Gefühlen, Gedanken und deinem eigenen Leid, die so viel Elendes für dich bringen.

In der Regel bemerkst du es selbst, dass deine Gefühle maßgeblich von deinen Gedanken beeinflusst werden und natürlich umgekehrt. Wenn du dich selbst bemitleidest und diese negative Energie in deine Gedanken holst, wirst du dich furchtbar schlecht fühlen. Und dann beginnt der Teufelskreis, der dich immer weiter in diesem Strudel hineinzieht.

Profitiere von meiner langjährigen Erfahrung

Mit meiner Erfahrung kann ich dich auf den Weg bringen, diesem Teufelskreis zu entfliehen. Es hat sich gezeigt, dass du an die wirklich positiven Dinge im Leben glauben musst, Dinge du die im Moment nicht siehst, weil deine negativen Gedanken dich davon abhalten. Dadurch kannst du nicht die erforderliche Demut finden und haderst mit deinem Schicksal.

Du musst lernen dich selbst zu lieben und zu schätzen. Bringe dir deine guten Seiten ins Gedächtnis, was du bis jetzt erreicht und welche Menschen du mit deiner Seele berührt hast.

Du wirst schnell merken, dass deine innere Zerrissenheit nachlässt und dein Inneres gestärkt wird. Du suchst nicht mehr bei der Lösung deines Problems nach deinem Dualseelenpartner, sondern hast eine eigenständige Wirklichkeit erschaffen, die dein Sein in ein neues Blickfeld wirft.

Wie wirkt sich nun das auf deine Dualseelenverbindung aus?

Wenn du in deinem Herzen auch spürst:

  • Dass du eine bessere Position in einer Dualsituation haben möchtest
  • Du möchtest endlich deinen Weg voranschreiten und nicht mehr stehenbleiben
  • Du willst und brauchst jemanden, der dich auf diesen Weg unterstützt.

Wenn du das dir verinnerlichst und täglich als dein persönliches Ritual anwendest, wird deine Situation sich mit positiver Energie umgeben. Dies ist völlig unabhängig, ob du nun alleine bist oder ob die Beziehung zu deiner Dualseele steht.

Dann kannst du sehen und fühlen, ob deine Dualseelenverbindung Bestand hat und ob du selbst diese in Demut, Dankbarkeit annehmen kannst. Positiv oder negativ? Du selbst hast es in der Hand.

Dualseelenliebe alleine meistern ist sehr schwer

Das Problem besteht darin, dass du dich mit niemanden austauschen kannst und dass dich niemand versteht. Die meisten verstehen es wohl nicht, was du damit meinst und können es auch nicht nachvollziehen, dass dieser Weg so viel Leid mit sich bringt. Wie auch, wenn man keine Erfahrung darin hat. Zuweilen ist es ja so, dass man nicht nur auf Desinteresse stösst, sondern auch auf Ablehnung, was die Sache sehr schwierig macht, weil man wieder anfängt an sich selbst zu zweifeln.

Daher habe ich mich entschlossen ein lösungsorientieres Coaching anzubieten. Meine vielen Erfahrungswerte, die ich im Laufe der Zeit, im Bereich von Dualseelen und Seelenverbindungen, angesammelt habe, helfen dir, deinen eigenen Weg aus diesem Gefängnis deiner Gefühle zu finden, der dich gefangen hält.