Allgemein

Familienaufstellung – Sie kann in vielerlei Hinsicht helfen

Seelenpartner - Hellsehen Kartenlegen Myra

Familienaufstellung

Die Situation sich unverstanden zu fühlen oder eine unsichtbare Barriere vor sich zu haben, kennen viele Familienmitglieder. Ungeklärtes kann nicht geklärt werden, weil diese Barriere es verhindert, miteinander zu reden. Gespräche können nicht auf sachlicher Ebene erfolgen, Emotionen brechen durch und daher wird jegliches Gespräch vermieden. Man entfernt sich, lebt sich auseinander. Worin aber liegen denn die Gründe für diese Entfernung oder Familienschwierigkeiten. Warum können wir mit Fremden oft besser, als mit der eigenen Familie oder Verwandtschaft? Ist es tatsächlich die emotionale Bindung, die diesen Frust aufbaut oder was steckt dahinter?

Die Schuld geben sich die Betroffenen auch oft selbst, wenn auch manchmal nur im Unterbewusstsein. Jedoch liegen die Ursachen nicht in einer Person oder bei dem „sogenannten schwarzen Schaf in der Familie“, sondern sie sind oft in den Familienkonstilationen bzw. in weit zurückliegenden Vorfällen innerhalb der Familie begründet. Um dies herauszufinden bedienen wir uns der Familienaufstellung.

Wie funktioniert eine Aufstellung?

Eine Familienaufstellung (Familienstellen) besteht aus Stellvertretern jedes einzelnen Familienmitglieds. Durch Methodik die Aufstellung der einzelnen Familienmitglieder werden alte und neue Störungen erkannt und die Verbindungen zueinander klargestellt.

Bernd Hellinger, der diese Methode bereits 1990 entwickelt hat, ist der Erfinder der Familienaufstellung. Er vertritt die Auffassung, dass bei einer Störung der emotionalen Bindung in der Familie psychische und physische Krankheiten entstehen können. Das kann eine einzelne Person betreffen, aber auch mehrere Personen im Familienkreis. Die Aufstellung hat nun die Aufgabe, diese emotionale Bindung zu stärken und die Ordnung im Familienverbund wieder zu reparieren.


Die Psychotherapie hat sich aus diesem Fundament in dieser Thematik weiterentwickelt und die grundlegenden Erkenntnisse von Bernd Hellinger wurden entsprechend in die Familientherapie mit eingebaut, wo diese Methodik unterstützend ist.


Was gilt es zu beachten?

Da es beim Familienstellen hoch emotional zugeht, sollte der Therapeut beachten, dass die Klienten bei ausreichender körperlicher und seelischer Gesundheit sind. Liegen weitreichende mentale Probleme vor, sollten diese erst therapiert werden, bevor man sich an das Familienstellen herantraut.

Manchmal kommt jedoch trotzdem eine Überforderung zustande, die es sehr problematisch macht einen Erfolg zu erzielen. Alte Wunden aus der Kindheit, Ängste und Traumas können zum Vorschein kommen, die vorher verdrängt wurden. Hier muss besonders intensiv betreut werden, damit kein Schaden entsteht.

Nach der Familienaufstellung ist es wichtig, die gewonnen Erkenntnisse zu verarbeiten und eventuell mit dem Aufsteller in Einzelgesprächen zu analysieren. Manchmal sind auch mehrere Gespräche oder Aufstellungen notwendig.

Sind weitreichende Schwierigkeiten hinsichtlich der Psyche zu erwarten ist es ratsam einen erfahrenen Psychologen mit hinzuziehen.

 

Mittels Familienaufstellung den Weg der Veränderung gehen

Das Themenfeld hinsichtlich der Problematik ist vielfältig. Sie umfasst nicht nur den privaten, sondern auch den beruflichen Bereich. Denn oftmals haben Probleme, die man mit der Umwelt hat, ihre Ursachen in Konflikten in der Familie.

Auch nicht gelöste Konflikte mit Familienmitgliedern, die bereits gestorben sind können hier verarbeitet werden. Oft ist nach dem Lossagen des Konfliktes eine Trauerarbeit möglich oder auch das Loslassen eines Partners, wenn eine Beziehung gescheitert ist.

Durch die Aufstellung werden die Blockaden gelöst, die unsere Energien blockieren, die Selbstheilung wird aktiviert und die Seele hat ihre Freiheit wieder.

Guthaben kaufen

Beratungsgespräch

Total Amount: CHF0.00

Chat Beratung

Total Amount: CHF0.00

Myra´s Blog

So kannst Du deinen Seelenpartner erkennen

  So erkennst Du deinen Seelenpartner Du fragst dich sicherlich, an welchen Zeichen erkenne ich, ob es sich bei der Person um meinen Seelenpartner handelt? Wenn der Mensch nicht von Seelenpartner spricht, ist normalerweise „Die große Liebe“ gemeint. Unbewusst suchen wir nach der spirituellen Verwandtschaft, die im gleichen Takt schwingt. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass

Weiterlesen »

Wenn der Seelenpartner nicht will – einen anderen suchen?

Wenn der Seelenpartner nicht will… “Darf ich mich auf einen neuen Partner einlassen, wenn ich meinen Seelenpartner gefunden habe, dieser sich aber nicht für mich entscheiden kann? Heute möchte ich ein oft diskutiertes Thema aufgreifen: “Neue Partnerschaft” oder Liebe außerhalb von Dual- oder Seelenverbindungen“ Oft taucht die Frage auf, ob das denn gut sei, sich

Weiterlesen »

Negative Verbindungen auflösen

Negative Verbindungen mit anderen Menschen auflösen Es kommt immer wieder vor, dass wir Menschen um uns haben, die das Bitterböse verkörpern. Sie sind aggressiv, neidisch, schrecken vor physischer und auch psychischer Gewalt nicht zurück. Sie versprühen überall ihre negativen Energien und machen anderen Menschen das Leben zur Hölle. Der erste Gedanke, mit Liebe und mit

Weiterlesen »

Dualseelenliebe und der freie Wille

Der freie Wille und die Dualseelenliebe Was ist eigentlich der freie Wille? Ist unser Wille wirklich immer so frei? Tatsächlich ist es natürlich nicht so. Unser Wille und das was wir vorhaben, dies wird wesentlich beeinflusst von unseren Lebensumständen, unserem Charakter und unseren Erfahrungen. Natürlich sind wir in unseren Entscheidungen frei wenn wir sie treffen.

Weiterlesen »
Seelenpartner - Hellsehen Kartenlegen Myra

Familienaufstellung – Sie kann in vielerlei Hinsicht helfen

Familienaufstellung Die Situation sich unverstanden zu fühlen oder eine unsichtbare Barriere vor sich zu haben, kennen viele Familienmitglieder. Ungeklärtes kann nicht geklärt werden, weil diese Barriere es verhindert, miteinander zu reden. Gespräche können nicht auf sachlicher Ebene erfolgen, Emotionen brechen durch und daher wird jegliches Gespräch vermieden. Man entfernt sich, lebt sich auseinander. Worin aber

Weiterlesen »

Inkarnieren unsere Tiere auch wieder auf der Erde?

Inkarnieren unsere Tiere auch wieder? Jede Tiergattung besitzt eine eigene kollektive Gruppenseele, dazu kommen bestimmte Attribute innerhalb des Bewusstseins. Hunde z.B. sind Träger verschiedenartiger Energien, Katzen wählen es zumeist, “nur” die Energien ihres Menschen aufzunehmen, obwohl sie multitaskingfähig sind und Pferde wollen nur die ihres Reiters oder Besitzers wahrnehmen. Tiere kennen keine Worte! Es ist zwar

Weiterlesen »

Mein Name ist Myra – Wer bin ich

Ich hatte das grosse Glück in eine spirituelle Familie hineingeboren zu werden. Meine Mutter, die aus England stammt, und mein Vater gaben mir und meinen Geschwistern den Glauben an die geistige Welt schon früh mit auf den Weg. So konnte ich mehrfach bei Trancesitzungen des bekannten englischen Mediums Gordon Higginson dabei sein. Das waren wahnsinnig beeindruckende und prägende Momente auf meinem Lebensweg die meinen spirituellen Weg sowie meine Ausrichtung stark geprägt haben.

Beratungen seit mittlerweile über 30 Jahren !

Ich habe eine sehr direkte, ehrlich und liebevolle  Umgangsweise und spreche aber auch Unangenehmes ohne Umschweife an. Nur das bringt Dich  schlussendlich weiter,….. wenn Du es möchtest.

Meine Beratungen finden ausschliesslich telefonisch statt, damit jedermanns Anonymität gewährleistet wird.

mehr lesen

Kartenlegen Helsehen Medium Mira

Kundenerfahrungen

Ich möchte mich herzlichst bei euch allen, für Eure Feedbacks und Rezensionen bedanken. Auch die zahlreichen mündlichen Feedbacks helfen mir immer wieder dabei, zu erkennen, wie hilfreich und wichtig meine Aufgabe in dieser Welt ist! Danke Euch allen!

Hast Du eine Beratung bei mir gehabt und möchtest anderen Menschen Deine Erfahrungen und Eindrücke mitteilen, freue ich mich über ein Feedback auch von Dir!

Vielen herzlichen Dank! Du kannst Dich auch via Facebook einloggen

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen wird die IP Adresse max. 7 Tage gespeichert.
94 Einträge
Francoise schrieb am 21. September 2017 um 20:00:
Komme gerne wieder! DanKE
margrit schrieb am 18. September 2017 um 15:21:
ich dir no wölle danke für das gute gspröch, ich gsehn jetzt wieder über de rand use und es isch mir au viel wöhler. en schöne abig wünsch ich dir!
Dänu schrieb am 12. September 2017 um 19:03:
Tschou Mira Ig wirde mich wieder be dir mäude!???? Lg. Dänu
Caroline schrieb am 10. September 2017 um 13:14:
Liebe Myra! Ich danke Dir für das Gespräch, welches ich ich mir dir führen durfte. Du hast mir viele neue Aspekte aufgezeigt und hast mir somit sehr weitergeholfen. Ich danke Dir von ganzem Herzen! Bisch die Bescht! Caroline
Jolanda schrieb am 9. September 2017 um 14:34:
Liebe Mira vonHerzen bin ich dankbar, dass ich auf deiner Seite gelandet bin. Ich bin sicher, es war geistige Führung. Deine Beratung hat meine Seele tief berührt, möchte dir ein grosses Dankeschön aussprechen. Du wirst bestimmt bald wieder von mir hören. Herzliche Umarmung mit grosser Dankbarkeit. Liebe Grüsse????Jolanda
Evelina_Hasiri schrieb am 4. September 2017 um 19:07:
Ich danke Dir liebe Myra für deine ehrliche Worte! Wenn sie auch nicht wahren was ich hören wollte, aber ich weiss das Du recht hast mit dem was Du sagst. Ich muss jetzt Geduld haben. Ich werde dir wieder telefonieren! Viele Liebe Grüsse, Evelina
Luana schrieb am 28. August 2017 um 15:49:
Liebe Myra, Du begleitest mich nun schon seit fast 6 Jahren. In dieser Zeit habe ich von Dir immer ehrliche und treffsichere Angaben erhalten. Deine Art, deine Ruhe, deine Stimme und deine Weisheit sind unübertrefflich. Schön das es dich gibt. Luana
Annamarie Blättler schrieb am 23. August 2017 um 14:27:
Danke Myra für deine herzliche und verständnisvolle Art. Du hast alles "preicht" Du hast mir auf eine realistische Art wieder Hoffnung gegeben. Ich warte jetzt mal ab und werde mich sicher wieder melden! Herzlichen Dank und lieben Gruss, Annamarie
Suzanne, Steinhausen schrieb am 1. August 2017 um 13:55:
Lieber Mira Ich danke Dir für das Gespräch und ich möchte dir ein ganz grosses Lob aussprechen. Du hast alles richtig gesagt und als ich jetzt nochmals bei meiner Familie nachgefragt habe, haben die bestätigt was Du sagtest ich aber nicht wusste! Ich fühle mich leichter und besser und bin froh, dass ich dich gefunden habe. Jetzt muss ich einfach noch Geduld haben! Ich habe Dich schon weiterempfohlen! ❤ -lichen Dank und einen lieben Gruss, Szuzanne
Barbara Rouss schrieb am 7. Juli 2017 um 14:07:
Jetzt kann ich endlich wieder durchatmen, Du hast mir die Augen aufgemacht auch wenn es nicht das war was ich hören wollte, fühle ich mich erleichtert und viel wohler! Mira ich danke dir von ganzem Herzen und bedauere es zutiefst, dass ich dich nicht früher kennengelernt habe! Einen sonnigen Gruss aus der March, Barbara
Margrit Hürlimann schrieb am 3. Juli 2017 um 10:56:
Entschuldigung, dass es vorher aufgehänkt hat, aber mein Priipaid Guthaben war aufgebraucht! Ich möchte mich noch verabschieden und meinen tiefen Dank aussprechen. Herzlichst, Margrit
Liebe Myra meine Bewertung für DICH schrieb am 27. Juni 2017 um 9:06:
5 Sterne * * * * *
Samuel & Peter schrieb am 19. Juni 2017 um 17:31:
Wir grüssen dich aus Gran Canaria! Die Reise hat geklappt! Liebe Grüsse, Sämu& Peschä
Emmenbrücke schrieb am 12. Juni 2017 um 18:25:
Mira, einfach nur Danke ! ❤Unglaublich
Ardiana schrieb am 5. Juni 2017 um 9:10:
Du besch Gold wert, e richtige Gheimtip! Druck dech fescht! Ardiana
Gertrud schrieb am 28. Mai 2017 um 20:22:
Guten Tag liebe Mira! Ein dickes Lob an dich. Endlich schaffe ich es dir in eine Kundenmeinung zu schreiben. Ich bin seit vielen Jahren sehr zufrieden bin mit deiner Beratung. Du bist seriös und zuverlässig, was Du einem sagst, stimmt leider immer (leider). Hätte ich dich nicht an meiner Seite wäre ich öfters schon verzweifelt. Sehr schön ist es, dass man mit dir "schwyzerdütsch" reden kann! Ich gehöre noch zu der Generation die das schätzt! Viele liebe Grüsse vom oberen Zürisee, Trudi
Rolf schrieb am 22. Mai 2017 um 13:47:
BERATUNG ist super. Nervig ist dass man so lange probieren muss, bis man dich erreicht! Aber meine Geduld hat sich gelohnt. LG, Rolf
Evelina schrieb am 15. Mai 2017 um 12:01:
Ich han dier versproche dass ich hier schreibe wenn Du rächt ka hesch! Liebe Mira —-> DU HESCH RäCHT KA! Bisch mega und chan dich absolut empfähle! Verdiensch mind, 5 STERNE! DANKE VIELMAL!
Sandro schrieb am 8. Mai 2017 um 19:58:
DANKE MIRA! ? ? Komme wieder !!! Sehr zufrieden!
Hedi Tanner schrieb am 2. Mai 2017 um 17:48:
Ich danke Dir für das Gespräch, gesehen hast du alles wie es ist! Du hast mir wieder Hoffnung gegeben. Ich weiss, das alles Geduld braucht! Einen friedvollen Tag wünsche ich Dir! Hedi p.S: ich habe das Buch wieder gefunden! Es dort genau dort wo Du gesagt hast! Bin froh!