Hellsehen Myra

Welche Aufgaben haben Dualseelen?

Gerade in der heutigen Zeit sind besonders viele Dualseelen inkarniert. Diese Zeit bietet besondere Herausforderungen, steht sie doch im Zusammenhang mit einer Schwingungserhöhung und einem nie dagewesenen Bewusstseinswandel.

Kartenlegen Helsehen Medium Mira

Hauptsächlich geht es darum, die Liebe erst an sich ganz neu zu erlernen und erfahren und anschliessend als gesellschaftliches Beispiel vorzuleben.
Weil wir ja alle auf der Geistigen Ebene miteinander verbunden sind, spielen sich diese Veränderungen im Kollektiv ab. Es geht darum, die während des Dualseelenprozesses ein tiefes Verständnis für jegliches Menschliches Verhalten zu entwickeln und dabei in einer bedingungslosen Liebe für alles was ist anzukommen.

Die tiefe Liebe zwischen den Dualseelen, sorgt dafür, dass sie sich gegenseitig alle Schattenseiten an die Oberfläche spülen, so dass diese ins Bewusstsein treten und endlich heilen dürfen. Doch der Dualseelenprozess hat es in sich, denn er wirkt transformierend auf alle Lebensbereiche, welche nicht durch Selbstliebe motiviert sind. Die Aufgabe der Seele ist es, am Ende dieses Prozesses wieder voller Licht zu sein, liebend und gänzlich frei von Karma.

Dualseelen wirken grundsätzlich sehr beeinflussend auf Menschengruppen, denn die bedingungslose Liebe, welche sie im Hintergrund verbindet, ist die Energie mit der höchsten Schwingung. Sie stehen im Dienst der Menschheit, der Liebe und des Wandels.

Du chasch dä Biitrag gärn au teile

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen wird die IP Adresse max. 7 Tage gespeichert.
89 Einträge
Madeleine schrieb am 27. März 2017 um 8:45:
uper Gespräch!!! Guten Abend liebe Frau van Bergen Ich möchte mich für die verständnisvolle Beratung bedanken! Mein Haus konnte ich letzte Wochen im Notariat überschreiben, Sie wissen nicht was für ein Stein mir vom Herzen gefallen ist u n d das Beste ist: tätsächlich im Februar wie Sie gesagt haben, (geglaubt habe ich daran nicht, ganz ehrlich gesagt…. schäm) Auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen nochmals herzlich bedanken! Ich wünsche Ihnen alles Gute viel Licht und Liebe! P.S: Ich melde mich auf jeden Fall wieder, Madeleine Sonderegger
Luzern schrieb am 23. März 2017 um 10:14:
!! Danke liebe Mira !! ******/5 Stars. Meine liebe Mira, das Gespräch mit Dir hat mir wieder eine klarere Sicht vor Augen geführt. Ich habe neuen Mut gefasst und kann nun wieder hoffnungsvoll weitergehen! Danke vielmals liebe Mira, Du bist sehr einfühlsam und holst einem am richtigen Punkt ab. Ich werde Dich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Ich war gestern übrigens in der Kapelle von der Du erzählt hast – wunderbare Atmoshäre. Habe auch eine Kerze für Dich angezündet! Ich wünsche Dir einen schönen Abend und viel Licht und Liebe, Marie Louise
Hans Ueli schrieb am 18. März 2017 um 14:33:
Hier wird das Gespräch nicht unnötig hinausgezogen! Danke, liebe Mira für das super Gespräch. Die Gespräche mit Dir sind immer sehr intensiv aber aufbauend! Du hältst die Gespräche kurz (!) und aufschlussreich. Ich freue mich schon jetzt auf das kommende Gespräch . Lg 🙂 HansUeli
M.Aemisegger schrieb am 14. März 2017 um 14:51:
Liebe Mira Ganz lieben Dank für das tolle Beratungsgespräch. Man fühlt sich gleich gut bei Dir aufgehoben, weil Du so viel Ahnung davon hast. Ich blicke jetzt viel klarer durch und versteht meine Situation auch viel besser. Ist man mittendrin, sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Du hast wieder Licht hinein gebracht und dafür bin ich sehr dankbar- versuche erst einmal an mir zu arbeiten. Das wird wohl das Beste sein. Tolle Homepage, werde mich bestimmt wieder melden! Alles Gute für Dich weiterhin und liebe Grüße Martha
Barbara schrieb am 7. März 2017 um 16:28:
Zweimal habe ich dich bereits angerufen . Vorallem konntest du dich noch an mich erinnern, was mich beeindruckt hat. Für die ehrliche und wunderbare Beratung danke ich dir herzlich. Du zögerst das Gespräch nicht unnötig in die Länge und gibst klar und deutlich Antwort. Fühle mich gut aufgehoben. Hoffe sehr, dass alles Eintreffen wird! Ich melde mich wieder! Bis bald, Barbara Ps. Bitte meine Mailadresse nicht ins Gästebuch übernehmen.
Andrea schrieb am 27. Februar 2017 um 15:00:
Ein herzliches Dankeschön für Deine Beratung. Ich bin so platt und so dankbar, dass Du mir unsere tiefe Liebe bestätigt hast. Auch vielen Dank für den Hinweis betreffend meiner „Freundin“. Du bist 1A SUPER! Wollte einen Kommentar auf Deiner Homepage schreiben, aber fand den Link nicht wo man den Eintrag machen kann. Vielleicht kannst Du mir helfen. Herzlichen Dank und ich werde Dich bestimmt wieder kontaktieren. Danke danke danke… Umarmung Andrea
Jürg H schrieb am 21. Februar 2017 um 12:57:
Super Beratung!!! Gerne wieder 5 Sterne! Du bist spitzenklasse! Lg, Jürg
Jasmin schrieb am 14. Februar 2017 um 15:28:
Deine Hilfe ist Gold wert. Immer wenn mich der Schuh drückt, kannst du mich beruhigen und es geht mir gleich viel besser! Danke liebe Mira Du besch im wahrsten Sinne des Wortes goldig!!!! Es liebs Grüessli, Jasmin
Julianna schrieb am 8. Februar 2017 um 20:29:
Ich han der versproche dass ig der e Bewertig schriebe we du rächt hesch ka. Du besch de Hammer und witerempfohle han ig dech au scho!?? Julianna
Teodora schrieb am 31. Januar 2017 um 19:50:
Liebe Mira !! Ich habe gestern das Telefon bekommen wo Du gesagt hast! Bin mega froh – bist eine geniale Hilfe gewesen bei der schweren Zeit. Danke dir! Ich werde dich weiterempfehlen! Herzlichen Grüsse, Teodora
S.Eberle schrieb am 24. Januar 2017 um 11:11:
5 STERNE !!!!! Eine vortreffliche und kompetente Beratung! Lg, Seppi
Antje Ruoss schrieb am 16. Januar 2017 um 16:45:
+Schön, das es Dich gibt. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende. Alles Liebe und fühl Dich lieb gedrückt, Antje
Beate Wiedmer schrieb am 10. Januar 2017 um 13:24:
Liebe Myra , das, was ich am meisten an dir schätze, ist dein Realitätsbewusstsein, gleich neben deinem Sinn für Humor. Du erkennst die Dinge wie sie sind, ohne diese zu beschönigen, du ziehst kein Gespräch unnötig in die Länge, du kommst auch nicht mit spirituellem "Blabla" mit dem man nichts anfangen kann. Im Gespräch mit dir darf man etwas über sich selbst erfahren, dann kommt es natürlich darauf an, was man daraus macht. Wenn man dir gut zuhört, das ernst nimmt, in die Handlung kommt, dann sind eigene Fragen schnell beantwortet. Man muss nur bereit sein, dir zuzuhören (wie überall im Leben). Liebe Grüsse Beate
I. Bader-Mosimann schrieb am 2. Januar 2017 um 10:34:
Sehr genaue, effiziente Beratung. danke dir. Lieben Gruss, Ingrid
Daniela schrieb am 27. Dezember 2016 um 11:42:
Hallo Mira! vielen dank für das verständnisvolles Gespräch von gestern Abend, es hat mir sehr gut getan und ich konnte ruhig schlafen, ich weiß jetzt wo ich stehe, danke, liebe Grüße von Daniela
Manuela S. schrieb am 20. Dezember 2016 um 11:17:
Liebi Mira Han der no welä tschuss säge, bin leider usegkeit will s Guethabe fertig gsi isch! Du bisch immer wieder e sehr grossi Hilf für mich und das sit Jahre – bin froh, dass es dich git! ich wünsche dir en schöne Tag, Manuela
Anonim schrieb am 14. Dezember 2016 um 19:58:
ira ich danke dir vilmal für ihre hilfe. ich habe dir schon meine schwegerin empfohlen und ich rufe dir wieder in telefon. Grüsse, Liridona
Tati_1962 schrieb am 7. Dezember 2016 um 18:53:
Hoi Du Liebi!Du hattest mit allem recht was Du gesagt hast! Hätte ich schon damals auf dich gehört, hätte ich mir viel Kosten, Aerger und Schmerz ersparen können! Liebi Mira ich melde mich in den nächsten Tagen bei dir! Viele liebe Grüsse von Tatiana us Riehen
R. Gasser schrieb am 30. November 2016 um 19:18:
Bin immer noch häppy dass ich dich wieder gefunden habe! Es war schön, dich nach all den Jahren wiederzuhören! Du bist immer noch gleich präzis und hilfreich! Danke für dini Hilf! Ich chume wieder und dasmol geits nüm 12 Johr 🙂 Liebs Grüssli, Rösli
Luzia schrieb am 24. November 2016 um 10:30:
Du hast mir Mut gemacht. Deine Worte waren offen und ehrlich. Danke vielmal und ich komme wieder! Einen sonnigen Tag, Luzia, Thun